BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS IM KAMPF GEGEN LEUKÄMIE:

Spender werden

Lassen Sie sich typisieren, damit Sie als potenzieller Stammzellspender zur Verfügung stehen können, wenn es darauf ankommt ein Menschenleben zu retten!

Ohne finanzielle Hilfe geht es nicht ...

Die Kosten einer Typisierung werden weder durch Bund oder Länder noch durch die Krankenkassen getragen. Daher sind wir auf Ihre finanzielle Hilfe angewiesen.

Organisieren Sie eine Typisierungsaktion!

In Ihrem Umfeld ist jemand auf eine Stammzellspende angewiesen und Sie möchten eine Typisierungsaktion organisieren? Wir unterstützen Sie gern!

Pro Jahr erkranken allein in Deutschland ca. 14.000 Menschen an Leukämie oder anderen Krankheiten des Immun- und blutbildenden Systems. Für viele der Betroffenen ist die Übertragung von gesunden Blutstammzellen die einzige Chance, die Krankheit zu besiegen und zu überleben.

Für den Erfolg einer Stammzelltransplantation müssen die HLA-Gewebemerkmale von Spender und Empfänger bestmöglich übereinstimmen, da sonst Abstoßungsreaktionen und immunologische Komplikationen beim Patienten ausgelöst werden können.

Einige Patienten haben das Glück, einen passenden Spender in der eigenen Familie zu finden, meist sind es die Geschwister. Doch für den Großteil der Patienten muss ein Fremdspender gefunden werden.

Die Wahrscheinlichkeit, ob und wie rasch ein passender Spender gefunden wird, hängt von den Gewebemerkmalen des Patienten ab.

Je mehr Menschen sich in einer Knochenmarkspender-Datei registrieren lassen, desto höher ist die Chance, einen passenden Stammzellspender zu finden.

Geben Sie Leukämie-Patienten Hoffnung auf Heilung – Lassen Sie sich registrieren!

Patienten brauchen Ihre Hilfe!
Kommen Sie zu unserer nächsten Typisierungsaktion in Ihrer Nähe!