BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS IM KAMPF GEGEN LEUKÄMIE:

Spender werden

Lassen Sie sich typisieren, damit Sie als potenzieller Stammzellspender zur Verfügung stehen können, wenn es darauf ankommt ein Menschenleben zu retten!

Ohne finanzielle Hilfe geht es nicht ...

Die Kosten einer Typisierung werden weder durch Bund oder Länder noch durch die Krankenkassen getragen. Daher sind wir auf Ihre finanzielle Hilfe angewiesen.

Organisieren Sie eine Typisierungsaktion!

In Ihrem Umfeld ist jemand auf eine Stammzellspende angewiesen und Sie möchten eine Typisierungsaktion organisieren? Wir unterstützen Sie gern!

Typisierungsaktion in Soest

Wir sind für euch vor Ort in der Stadthalle Soest! Kommt vorbei, spendet Blut beim DRK-Blutspendedienst West und lasst euch gleichzeitig bei uns als Stammzellspender typisieren! So könnt ihr gleich doppelt Leben retten!

Alle Blutspender im Alter zwischen 18 und 40 Jahren sind eingeladen, sich ein kleines bisschen Blut mehr abnehmen zu lassen für die Aufnahme in die Datei der WSZE als freiwillige/r Knochenmark- / Stammzellspender/in. Dazu braucht ihr lediglich bei der Anmeldung zur Blutspende Bescheid geben oder direkt eine/n WSZE-Mitarbeiter/in ansprechen. Nach persönlicher Rücksprache ist eine Aufnahme von 17 bis 55 Jahre in die Spenderdatei möglich.
Für die Blutspende gelten andere Altersbegrenzungen. Bitte denkt an euren aktuellen Personalausweis!

Wir verpflichten niemanden die Kosten der Typisierung zu tragen. Bitte beachtet, dass wir zur Abdeckung der Laborkosten - für die in unserem Gesundheitssystem leider keine Finanzierung vorgesehen ist - auf Spendengelder angewiesen sind. Jeder Euro zählt!
Mehr Informationen

Ihr könnt uns auch - ohne Kosten für euch - beim online shoppen unterstützen! Wie? Hier findet ihr alle Infos:
Mehr Informationen

Tu was! Lass dich registrieren und werde potentieller Lebensretter!

Unterstützen Sie diese Aktion!

Lassen Sie sich im Rahmen dieser Aktion typisieren!

08.04.2018
10 - 15 Uhr

Stadthalle
Dasselwall 1
59494 Soest

Bitte unterstützen Sie diese Aktion mit einer Geldspende!

jede Typisierung verursacht Kosten, die weder von Bund und Ländern, noch von den Krankenkassen übernommen werden. Daher sind wir auch für diese Aktion auf Ihre Geldspenden angewiesen.

Sie haben hier die Möglichkeit, direkt und online zu spenden.

Ja, ich möchte diese Aktion unterstützen!