BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS IM KAMPF GEGEN LEUKÄMIE:

Spender werden

Lassen Sie sich typisieren, damit Sie als potenzieller Stammzellspender zur Verfügung stehen können, wenn es darauf ankommt ein Menschenleben zu retten!

Ohne finanzielle Hilfe geht es nicht ...

Die Kosten einer Typisierung werden weder durch Bund oder Länder noch durch die Krankenkassen getragen. Daher sind wir auf Ihre finanzielle Hilfe angewiesen.

Organisieren Sie eine Typisierungsaktion!

In Ihrem Umfeld ist jemand auf eine Stammzellspende angewiesen und Sie möchten eine Typisierungsaktion organisieren? Wir unterstützen Sie gern!

Typisierungsaktion im St. Marien-Krankenhaus in Siegen verlängert

Bereits seit Beginn des Jahres besteht jeden Dienstag und Donnerstag im St. Marien-Krankenhaus in Siegen die Möglichkeit, Blut zu spenden und sich gleichzeitig als Stammzellspender bei der WSZE typisieren zu lassen. Jeden Dienstag und Donnerstag freuen wir uns von 15 – 20 Uhr Interessierte im Blutspendezentrum begrüßen zu dürfen.

Ursprünglich sollte die Aktion bereits Ende Juni auslaufen, aber wir freuen uns, dieses Angebot nun bis zum 31.12.2016 verlängern zu können. So lange ist jeder zwischen 18 und 40 Jahren eingeladen sich am Infostand informieren zu lassen und beim Blutspenden ein kleines bisschen mehr Blut für die Typisierung als Stammzellspender abzugeben.

So kann man gleich doppelt Leben retten – als Blutspender und durch die Registrierung als potentieller Stammzellspender. Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte!

Unterstützen Sie diese Aktion!

Lassen Sie sich im Rahmen dieser Aktion typisieren!

Jeden Dienstag und Donnerstag
15 - 20 Uhr

St. Marien-Krankenhaus
Kampenstraße 51
Siegen